2019

Landestischtennisturnier in Preetz, 07.09.2019

Unsere Tischtennisspieler/in August und Doris waren am 07.09.2019 beim Landestischtennisturnier in Preetz. Beide Spieler/in gewannen die Bronzemedaille.
42 Einzelspieler Herren und 16 Damen spielten bei dem Turnier um Medaillen. Herzlichen Glückwunsch.

Staffeltriathlon im Norderstedter Stadtpark, 01.09.2019

Am 01.09.2019 fand im Norderstedter Stadtpark wieder einmal ein Triathlon statt. Gestartet wurde unter anderem im Volkstriathlon (500 m Schwimmen, 20 km Radfahren und 5 km Laufen).

Wir hatten das Glück, dass wir so viele gute Sportler haben und konnten mit 2 Staffeln an den Start gehen.

Bei der ersten Staffel ging Nils als Schwimmer ins Wasser und übergab anschließend den Transponder an Andreas. Andreas zog mit dem Fahrrad los und anschließend zog er sich um und ging auf die 5 km Laufstrecke. Unsere erste Staffel kam nach knapp 1: 11 Stunde im Ziel an.

Die 2. Staffel begann mit Michael als Schwimmer, der anschließend den Transponder an Carsten übergab. Carsten fuhr mit dem Rad los und übergab schließlich an Jan, der sich auf die Laufstrecke begab.

Auch unsere 2. Staffel kam in einer sehr guten Zeit von 1:22 Stunden ins Ziel.

Ihr könnt auf euch stolz sein, wir sind es auf jeden Fall. Herzlichen Glückwunsch. 

Ein Dank auch an die Zuschauer, die zum Teil auch aus unserem Verein da waren und die Sportler angefeuert haben.

Radrennen am Gutenbergring am 18.08.2019

Wieder einmal stand das jährliche Fahrradrennen am Gutenbergring in Norderstedt an. Neben verschiedenen ansässigen Firmen waren auch von uns Radfahrer dabei. Neben den verschiedenen Klassifizierungen mit Mountainbike, Dreiräder oder Rennrädern gab es auch wieder das Firmenrennen. Das Firmenrennen wird als Staffel  und mit ausgeliehenen Cityrädern durchgeführt. Es gab ein Kopf-an-Kopf-Rennen von unserer Staffel mit einer Firmenstaffel, wobei die Führung auch wechselte. Als letztem Starten von unserer Mannschaft brach Martin etwa 50 m vor der Wechselzone die rechte Pedale ab und er musste das Fahrrad schieben. Dadurch verloren wir zwar die Führung, unser letzter Fahrer konnte die Führung aber zurückholen und den Sieg für uns einfahren.

Insgesamt war es wieder eine gelungene Veranstaltung, bei der es nur Gewinner gab.

Herzlichen Glückwunsch an die Sportler.

Auch der lokale Fernsehsender NOA4 ließ es sich nicht nehmen und erschien mit einem Team vor Ort.

Bilder dazu seht ihr in der Bildergalerie.

Sprintermeeting Tura Harksheide, 12.06.2019

Heute fand im Leichtathletikstadion von Tura Harksheide ein Sprintermeeting im Nichtbehindertenbereich statt. Aus unserem Verein nahm Jan Brückner teil und konnte den 100 m Sprint mit 13,08 Sekunden und den 200 m Sprint mit 27,74 Sekunden beenden. Beides sind hervorragende Zeiten und langten für jeweils 2. Plätze im Jahrgang. Damit konnten wir zeigen, dass unsere Sportler überall gut mit dabei sind. Herzlichen Glückwunsch, Jan.

Sportabzeichenehrung ISN beim Kreissportverband am 26.04.2019

Der Kreissportverband Bad Segeberg hatte zu einer Ehrung von Vereinen, Mannschaften, etc. am 26.04.2019 in Bad Segeberg eingeladen. Zusammen mit Maike und Jan als Mannschaftsführer der Mad Dogs fuhren wir dorthin.

Nach einigen Grußworten bekam unser Verein einen Scheck über 500 € für die Mad Dogs. Unter dem Motto: Mein Team macht das Sportabzeichen wurden die Mad Dogs ausgelost und bekamen dafür symbolisch ein Sparschwein mit 500 €.

Außerdem erhielt unser Verein einen Scheck über 100 € für den 3. Platz bei der Anzahl der geleisteten Sportabzeichen. Jan nahm die Schecks in Empfang und präsentierte sie beim nächsten Training seiner Mannschaft.

Herzlichen Glückwunsch.

Bilder seht ihr in der Bildergalerie.

Mitgliederversammlung und Namensänderung 11.02.2019

Heute, am 11.02.2019, fand um 18.00 Uhr die Mitgliederversammlung in den Räumen der Norderstedter Werkstätten statt. Wieder einmal sind viele Mitglieder gekommen.
Nach den Begrüßungsworten unseres 1. Vorsitzenden Herrn Schneeloch gab es die Berichte der einzelnen Sparten. Danach kamen noch die Berichte der Kassenwartin und der Kassenprüfer. Alle wurden anschließend entlastet, da alles in Ordnung war.
Danach wurden wieder Wahlen durchgeführt: Maike bleibt 2. Vorsitzende, Wolfgang bleibt Schriftführer, Herr Lass bleibt Jugendwart und Uwe wurde zum 2. Kassenprüfer gewählt.
Danach gab es einen Antrag unseren Vereinsnamen zu ändern. Nach einer Erklärung der Gründe wurde der Antrag einstimmig angenommen. Jetzt müssen nur noch die formalen Sachen eingeleitet werden.
Aus dem Integrativen Sportverein Norderstedt (ISN) wird jetzt der Inklusive Sportverein Norderstedt (ISN).
Wir freuen uns sehr über diese Namensänderung.

Bürgermedaille für Maike Rotermund am 20.01.2019

Am20.01.2019 wurde die Seele unseres Vereins, unsere 2. Vorsitzende und Sportlehrerin, Maike Rotermund, von der Stadt Norderstedt für Ihre Verdienste mit der Bürgermedaille geehrt. Da Maike zusammen mit unserer Sportlerin Valentina Beck am Wochenende in Fulda bei der Einkleidung der Sportler für die Weltspiele in Abu Dhabi war, konnte sie die Ehrung nicht persönlich entgegen nehmen.
Wenn ihr wissen wollt, mit welchen Worten Maike geehrt worden ist, müsst ihr den Artikel in der Norderstedter Zeitung, dem Beiblatt des Hamburger Abendblatts, lesen, den Annabell Behrmann wieder sehr nett geschrieben hat.
Herzlichen Glückwunsch Maike!!!!!!

Leichtathletik-Kreismeisterschaften in Bad Segeberg, 06.01.2019

Am 06.01.2019 fanden in Bad Segeberg die Kreismeisterschaften in der Leichtathletik für Menschen ohne Behinderung statt. Maike ist mit Valentina Beck, Jan Brückner, Alex Knaub, Carsten Fröck und Christian Schlaikier aus unserem Verein ebenfalls dorthin gefahren und wir konnten bei dieser tollen Veranstaltung zeigen, dass unsere Sportler trotz ihrer Beeinträchtigung sehr gute Leistungen bringen. Bilder von der Veranstaltung, die Ergebnisse seht ihr in der Bildergalerie und einen Bericht in der Norderstedter Zeitung von Anne Pamperin seht ihr auf der Presseseite.